GUAfair - Wachmacher Trinkschokoladen im Ausschank

Das junge Berliner Schoko-Unternehmen GUAfair möchte sich euch vorstellen!

Am Montag, den 15. September habt ihr von 15 – 19 Uhr im WURZELWERK Oderstraße die Gelegenheit die Trinkschokoladen von GUAfair zu probieren.

GUAfair.jpgDiese Trinkschokoladen sind echt spannend: Belebend durch Guarana, fair gehandelt und
100% natürlich ohne Chemie. Ihr könnt die drei verschiedenen Geschmacksrichtungen testen: Zartbitter, Chili und die Spezialsorte Weihnachten.

Bei dem Ausschank erzählen Heiko und Daniel
(die Gründer) über ihre Motivationen mit Kleinbauerngemeinschaften in Lateinamerika fairen Handel zu treiben und GUAfair als schokoladige Kaffee-Alternative zu etablieren.

Bildet eure eigene Meinung und kommt am Montag vorbei - wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos zu GUAfair findet ihr unter www.facebook.com/GUAfair und www.guafair.de

 

Luvos-Heilerde Aktionstage im Wurzelwerk Friedrichshain

„Heilende Erden“ sind seit alter Zeit bekannt, sie verfügen über eine natürliche Mischung von Mineralien und Spurenelementen und werden zur innerlichen und äußerlichen Anwendung empfohlen.

Zu den Aktionstagen am 11. und 12. September im Wurzelwerk Oderstraße wird euch Simone über die Wirkung der verschiedenen Luvos-Heilerden und der Luvos-Naturkosmetik informieren. Am Donnerstag und Freitag Nachmittag erwarten euch Kostproben und Probe Anwendungen, dazu es gibt Produkte der Luvos-Naturkosmetik Serie zu gewinnen!
>> www.luvos.de

 

Refugee-Protest: Situation in der Gürtelstraße

Situation der Refugees im Hostel Gürtelstraße: es wird weiter ausgehungert! Die Polizei lässt kein Essen, kein Trinken, keine Anwälte, keinen Beistand zu den Leuten auf dem Dach. Heute 17 Uhr Solikonzert, anschließend Plenum, 20 Uhr Anwohnertreffen. Aktuelle Infos & Termine findet ihr u.a. hier >> https://guertelstrasse.wordpress.com

Petition auf Change.org >> www.change.org

 

Vergabeverfahren für das Berliner Stromnetz auf Eis gelegt?

Das Vergabeverfahren für das Berliner Stromnetz verzögert sich, das werben für eine Energiewende mit Bürgerbeteiligung geht weiter. Brandaktuelle und eisgekühlte Informationen zum Stromnetzkauf gibt es am Sonntag, 24. August 2014 ab 15 Uhr am Tempelhofer Feld (Eingang Oderstraße). BürgerEnergie Berlin veranstaltet mit ihrem Unterstützer »Florida Eis« eine große Eis-Verköstigung. Weitere Veranstaltungen der BEB
>> Dienstag, 16. September 2014, 19 Uhr: Das NetzLabor mit Prof. Dr. Claudia Kemfert
>> Dienstag, 7. Oktober 2014. 19 Uhr: Das NetzLabor mit Prof. Dr. Hartmut Graßl

Weitere Infos: www.buerger-energie-berlin.de

 

 


Camp Tipsy ist ein kleines, unkonventionelles Non-Profit / DIY / Mitmachfestival. Unterschiedliche Berliner Gruppen, Aktivisten und Künstler kommen an diesem Wochen-
ende zusammen und laden Freunde zum mitmachen ein. Das Camp Tipsy findet vom
15. bis zum 17.8.2014 auf dem Gelände der Kuhlmühle/Wittstock statt.
Weitere Infos findet ihr hier >> Camp Tipsy 2014

 

Rettet das Traveplatzfest!

Das Traveplatzfest ist ein Highlight im Friedrichshainer Kiezleben. Seit Jahren wird
es ehrenamtlich von AnwohnerInnen, Initiativen, Vereinen und Projekten organisiert.
Damit der Kiez auch 2014 feiern kann, werden UnterstützerInnen gesucht!
Kommt zum Infotag am Mittwoch, 02. Juli 2014 vor dem Spielplatz Müggeldjungle:
Kinder-Flohmarkt-Kuchen-Hotdogs von 16 - 18 Uhr.

Mehr Infos >> www.traveplatz-berlin.de

 

FÖJ-Einsatzstelle Wurzelwerk

Gina macht seit September 2013 ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr im Wurzelwerk. Im FÖJ-Blog erzählt sie, was sie bei uns macht und wie es ihr gefällt: http://berlin.foej.net

 

WURZELWERK e.V.- seit 20 Jahren mit euch im Kiez!

WuWe_logo.gif
Das heißt:
20 Jahre selbstorganisierte Versorgung mit ökologischen Lebensmitteln im Friedrichshainer Travekiez und seit 2 Jahren auch
im Lichtenberger Kaskelkiez - das wollen wir feiern!
An der Entwicklung des Wurzelwerk waren seit 1994 sehr viele unterschiedliche Menschen beteiligt - mit euch wollen wir feiern!
Zur Festwoche vom 12. - 17. Mai 2014 gibt es verschiedene Aktionen
in beiden Läden und am Samstag Nachmittag das Finale mit Buffet
und vielleicht das ein oder andere bekannte Gesicht aus 20 Jahren Wurzelwerk e.V. - kommt vorbei!

 

WURZELWERK-Festwoche vom 12. bis 17. Mai - Programm

Dienstag ab 13 Uhr Kleider- und Büchertausch im Wurzelwerk Kaskelkiez!
WURZELWERK Kaskelstraße 16, 10317 Berlin-Lichtenberg

Weiter gehts im WURZELWERK Oderstraße 10, 10247 Berlin-Friedrichshain:

Mittwoch ab 15 Uhr Clown DOLCHU - Gründer des Wurzelwerk Imperiums!

Donnerstag ab 15 Uhr Rohkost vom RohKostWerk
Pizza-Kräcker mit Humus-Dip
und Chia-Mango-Kokosreme-Kuchen. Damit gratuliert das RohKostWerk dem Wurzelwerk und dankt für die fabelhafte Kooperation. „Es ist schön, so einen Laden zu haben. Auf die nächsten 20 Jahre. We we go ... froh Dank roh!“
>> www.rohkostwerk.de

Freitag ab 15 Uhr Siebdruck Ihr könnt eure T-Shirts, Taschen, Geschirrtücher ... mit Wurzelwerk Möhre bedrucken lassen. Bringt etwas zum bedrucken mit!
Siebdruck in Kooperation mit Vetomat e.V. >> cms.vetomat.net

Es gibt noch Plätze für die Solarboot-Touren Freitag und Samstag. Infos in den Wurzelwerk-Läden. >> www.solartourist.de

Samstag - das Finale! Früh einkaufen, denn dann wird’s bunt: Zirkus Spiele mit LeeLa, Fußballmatch auf dem Traveplatz mit Ludwig und Filzen mit Lou. Die BürgerEnergie Berlin kommt mit einen Infostand zur Stromnetzvergabe in Berlin und Hans Christian Ströbele wird uns auch besuchen. Den ganzen Samstag wird Barista Oliver Schirmer Kaffee- und Kakaospezialitäten zubereiten. Dann ab 15 Uhr Wurzelwerk-Buffet!

 

Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom!

 
Über mich
21Publish - Cooperative Publishing