Angebote des Monats aus dem WURZELWERK Oderstraße

Rioja Osoti Bianco, Wein 0,75 Liter für 5,96 statt 6,55

Flores Farm Wilde Pekanüsse, 75g für 2,99 statt 3,29
Flores Farm Cashewatücke, 100g für 2,28 statt 2,48
Flores Farm Grüne Rosinen, 100g für 1.90 statt 2,05

Seitan Fix Natur, 2 x 100g für 2,70 statt 2,95
Sonams Tsappa, 250g für 2.80 statt 3,09

ISA Chorizo Salami, 80g für 2,60 statt 2,80
ISA Original Südtiroler Speck,
70g für 3,70

California Chili Doppelrahmfrischkäse, 150g für 1,25 statt 1,40

Humus Trio, 3 x 80g für 3,75 statt 4,10
Tomaten, getrocknet, 100g
für 2,05 statt 2,22

Konfitura Geliermittel, 200g für 5,75 statt 6,14
Deutsches Steinsalz, 1kg
für 1,29 statt 1,46

Natumi Reisdrink Kalzium, 1 Liter für 1,70 statt 1,95
CreSoy Sojasahne, 200 ml
für 0,84 statt 0,94

Diese Angebote sind im vollen Umfang nur in der Oderstraße erhältlich - können dort solange Vorrat reicht - von allen Wurzelwerk-Mitgliedern zum Angebotspreis gekauft werden. Nicht-Mitglieder zahlen auf den Angebotspreis den üblichen Aufschlag von 20%.

 

Das Äußere kann täuschen - die innere Information nicht

bio-und-nicht-bio.jpgDas Buch informiert über die verborgene Kraft in Lebensmitteln: Qualität wird sichtbar – nicht nur für Experten, sondern für alle!

A. W. Dänzer hat mehr als 50 Lebensmittel in Bio- und Nichtbio-Qualität untersucht und mit Hilfe der Kristallisations-Methode die innere Ordnung von Bio-Kost dokumentiert: „Ich habe entdeckt, dass BioLebensmittel eine wunderschöne Lebenskraft oder Ordnungskraft haben, während diese in Nichtbio-Lebensmitteln leider generell vermindert, gestört oder zerstört ist."

Aus dem Vorwort: "Information und Ordnung im Essen sind Schlüssel zu langem gesundem Leben. Beide lassen sich schmecken, aber wissenschaftlich nicht erfassen. Das vorliegende Buch hilft hier entscheidend weiter, indem es Qualität sichtbar macht und in Nahrung gespeicherte Ordnung wundervoll zeigt. Bio-Kost unterscheidet sich hier deutlich vom Chaos in konventionellem Industrie-Futter. Schon der Physik-Nobelpreisträger Erwin Schrödinger hielt das im Essen gespeicherte Licht für den entscheidenden Ordnungsfaktor. Die vorgestellte Kristallisations-Methode enthüllt die innere Ordnung von Bio-Kost in wunderschönen für sich selbst sprechenden Bildern. Nach dem Nobelpreisträger Ilya Prigogine sind wir darauf angewiesen, ständig Ordnung aufzunehmen, um leben und uns entwickeln zu können."

DIE UNSICHTBARE KRAFT IN LEBENSMITTELN, BIO und NICHTBIO im Vergleich
A.W. Dänzer, Vorwort Dr. Ruediger Dahlke, Verlag Bewusstes Dasein, Schlieren-Zürich
272 Seiten, 753 Abbildungen Großformat 280x280mm. ISBN 978-3-905158-15-1

 

Angebeote des Monats - April 2015

Wir wünschen allen Wurzelwerk-Mitgliedern, MitarbeiterInnen und Kunden schöne Osterfeiertage! Geniest die Angebote, die wir für euch zusammengestellt haben:

Andechser Joghurt Stracciatella 400g für 1,19 statt 1,31
Söbbeke
Mango Vanille Joghurt 500g für 1,60 statt 1,75

BM Demeter Brie 50% 100g für 1,29 statt 1,41

Allos Frucht Pur versch. Sorten 30g für 1,05 statt 1,16

Davert Haferflocken Großblatt 1kg für 2,70 statt 2,90
Davert
Haferflocken Kleinblatt 1kg für 2,70 statt 2,90

Flores Farm Grüne Rosinen 100g für 1.90 statt 2,05
Flores Farm
Sandorn-Arojnia Mix 80g für 2,65 statt 2,88
Flores Farm
Goji-Maulbeeren Mix 100g für 2,99 statt 3,29

Neumarkter Lammsbräu Dunkel, alkoholfrei für 0,33l 0,78 statt 0,87
Svenska
Land Chips Rosmarin 100g für 1,70 statt 2,03

Natumi Haferdrink+ Calcium 1l für 1,75 statt 1,95
Natumi
Hafer Cuisine 200ml für 1,05 statt 1,16

SODASAN WC-Reiniger 750ml für 2,75 statt 3,09

Diese Angebote sind im vollen Umfang nur in der Oderstraße erhältlich - können dort natürlich von allen Wurzelwerk-Mitgliedern zum Angebotspreis gekauft werden.
Nicht-Mitglieder zahlen auf den Angebotspreis den üblichen Aufschlag von 20%
.

 

Kleider- und Büchertauschtag im WURZELWERK Kaskelstraße

Freitag, den 27. März ist wieder Tauschtag in der Kaskelstraße 16! Ihr könnt eure Sachen ab 9:30 Uhr bringen und in dem, was andere gebracht haben stöbern, anprobieren, etwas aussuchen. Zu Ladenschluß, um 19:30 Uhr, solltet ihr nicht getauschte Sachen wieder mitnehmen/abholen. Diese Aktion haben Antje und Susanne vom Ladenteam organisiert, es können gerne Mitglieder den nächsten und übernächsten Tauschtag planen!

 

Einladung ins WURZELWERK Kaskelstraße

Am Samstag, 28.02. seit ihr herzlich ins WURZELWERK Kaskelstraße eingeladen, einen Blick auf das fortschreiten der wunderbaren Erweiterung zu werfen und dem ganzen Wurzelwerk e.V auf dem Weg in die Majorennität** zu beglückwünschen...
denn ab dem 1. März 2015 wird’s ernst - unser WURZELWERK e.V. wird 21 !

Damit großjährig, vollkommen vollmündig und gilt nun als uneingeschränkt erwachsen, handlungsfähig und verantwortlich - da nehmen wir doch zuvor einen kräftigen Schluck und noch mal richtig den Mund voll!

Ab 13 Uhr gibt’s für euch lecker Bio-Kuchen und ein Becherchen Sekt/Saft dazu

Zu tun gib es natürlich auch etwas: Wenn genug helfende Hände und Leitern zusammen kommen, können wir das große, neu gestaltete WURZELWERK Bioladen Schild über den Fenstern montieren.

* 1. März 1994 - Gründung Wurzelwerk e.V.

 

Das "Wäldchen" am Freudenberg-Areal ist gefallen

Obwohl über 10.000 Unterschriften für einen Volksentscheid gesammelt wurden, hat das Bezirksamt schmerzhafte Tatsachen geschaffen: in der Woche vor Übergabe dieser Unterschriften wurde eine Baugenehmigung erteilt und alle Bäume auf dem Gelände wurden von der Bauwert GmbH gefällt - das tut richtig weh!

Der Widerstand und die Klagen gehen selbstverständlich weiter - zur Unterstützung wird für nächsten Sonntag ein Spendenbasar im Zielona Gora organisiert. Weitersagen:

Sonntag, 22. Februar von 11-15 Uhr im Infoladen Zielona Gora
, Grünberger Str. 73
Spendenkonto: NaturFreunde Berlin e.V. - IBAN: DE38 1002 0500 0003 2157 02
BIC: BFSWDE33BER / Verwendungszweck: Freudenberg-Areal
Infos: block74.traveplatz-berlin.de +++ www.naturfreunde-berlin.de

 

Angebote des Monats im WURZELWERK Oderstraße

goji.jpgMorgenland - Gojibeeren 100g: 4,55 € statt 4,95
Bohlsener - Mühle Keksfreunde Schoko
250g: 1,91 € statt 2,13
Goodlose - Garden Gusto Nussriegel 35g: 1,21 € statt 1,28

bio verde - ISA Ziegenfrischkäse 100g: 1,75 € statt 1,89
ÖMA - Camenbert 125g: 1,69 € statt 1,84

EDEN - Nusspaprika 250g: 2,85 € statt 3,02
Rote Linse 125g: 1,89 € statt 2,03

Fontaine - Markrelenfilet in Senf Dill Creme 200g: 2,25 € statt 2,44
Green Heart - Frischecreme Thai-Koriander
100g: 1,49 € statt 1,64

Lebensbaum - Earl Grey Aufgußbeutel: 2,05 statt 2,25
Kräutergarten Pommerland - Frühlingsdüfte 50g: 3,09 € statt 3,38

In der Verlängerung:
Natumi -
Dinkeldrink Natural 1 Liter: 1,80 € statt 1,95
Natumi - Dinkeldrink Mandel 1 Liter: 2,15 € statt 2,32

Diese Angebote sind im vollen Umfang nur in der Oderstraße erhältlich - können dort natürlich von allen Wurzelwerk-Mitgliedern zum Angebotspreis gekauft werden.
Nicht-Mitglieder zahlen den üblichen Aufschlag von 20 %
.

 

Freudenberg Areal für den Kiez erhalten!

In den letzten vier Monaten kamen in Friedrichshain-Kreuzberg über 9.500 Unterschriften zusammen. Diese werden am 18.02.2015 übergeben!

Die letzten Unterschriften/-listen sollten jetzt ihren Weg zur Initiative finden: Portofrei per Post (One World Vertrieb PF 350233, 10211 Berlin) oder direkt am Dienstag 20 Uhr in der Gaststätte Krüger, Weserstr. 12, Berlin-Friedrichshain.

alternative Freudenberg ArealEs wird weiter um ernsthafte Alternativen und verträglichere Varianten (siehe links) gerungen: Mehr öffentliche Grünfläche, ausreichen Raum für Kita und Spielplatz,
statt Luxusräumen - bescheidenere Mietwohnungen. Der Naturschutzverband NaturFreunde Berlin reichte eine Verbandsklage ein, um den vom Senat erteilten Bauvorbescheid aufzuheben.
Denn dieser Kiez ist bereits jetzt mit Grünflächen skandalös unterversorgt

Weitere Infos: Ideenwerkstatt Freudenbergareal >> block74.traveplatz-berlin.de

Einen lebhaften Eindriuck von der fast vollendeten Schickbebauung bekommt man im Nordkiez: Im Dreieck Voigt-/Rigaer-/ Pettenkoferstraße sind die letzten offenen nachbarschaftlichen Grünflächen abgeholzt - es wird bis an die Gehwegkante gebaut.
Da bleibt einem regelrecht die Luft weg - so eng ist das geworden. 

PS: Wer sich in den letzten Wochen gefragt hat, was da hinter der weißen Plane gebuddelt wurde, findet in diesem Artikel der Berliner Woche die Antwort: Ehemaliger Friedhof auf dem Freudenberg Areal entdeckt

 

Neues Jahr - neue Mitgliedsbeiträge im WURZELWERK e.V.

Mit dem neuen Jahr sind auch die neuen Mitgliedsbeiträge in Kraft getreten und mit dieser Unterstützung, die erste Lohnanpassung für die MitarbeiterInnen seit 2009 -
ein guter Anfang!

Im WURZELWERK hat sich, seit der "beinahe Schließung" vor 6 Jahren, ganz viel getan.
Wir konnten nicht nur die Food Coop in der Oderstraße erhalten, sondern dort auch den Standard deutlich anheben: energiesparende Kühlgeräte, neuer Fußbodenbelag, längere Öffnungszeiten und mehr Personal. Vor drei Jahren haben wir es dann gewagt, den zweiten Mitgliederladen im Kaskelkiez zu eröffnen. Auch diese Möhre ist inzwischen gut angewachsen und zur Zeit arbeiten im WURZELWERK sieben Festangestellte, mindestens sechs Aushilfen und 3 FÖJlerInnen. Sie versorgen uns und wir versorgen sie - mit vereinten Kräften! Die neuen Beiträge findet ihr hier >> www.wurzelwerk-berlin.de

 

WuWe_weihnachtslogo_0.gif

Das WURZELWERK wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Lieferanten und Kunden schöne Fest- und Feiertage! Damit ihr gut versorgt seid, hier die Öffnungszeiten zu Weihnachten und zum Jahreswechsel:

WURZELWERK Oderstraße hat am 24. bis 13 Uhr und am 31.12. bis 14 Uhr für euch geöffnet. Das WURZELWERK Kaskelstraße bleibt an diesen beiden Tagen zu - eine wohltuende Erholungspause nach dem Umbau.

 
Über mich
21Publish - Cooperative Publishing